Bildung und Wissenschaft

Die Themen Bildung und Ausbildung genießen in Coburg einen hohen Stellenwert. Die Bildungslandschaft der Stadt ist vielseitig und sehr gut ausgebaut.

Alle wichtigen Schultypen …

Neben zwölf Mittel- und Grundschulen gibt es zwei Realschulen, vier Gymnasien, eine Fachoberschule, zwei Berufsschulen mit Berufsoberschule sowie eine Wirtschaftsschule in der Stadt.

Über 350 Betriebe bieten Ausbildungen für gewerbliche und kaufmännische Berufe an. Ein Duales Studium kann man bei einer Vielzahl von Unternehmen absolvieren.

… und eine renommierte Hochschule

Die Hochschule Coburg bietet mehr als 35 Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen Angewandte Naturwissenschaften, Bauen und Design, Wirtschaftswissenschaften, Elektrotechnik und Informatik, Maschinenbau und Automobiltechnik sowie Soziale Arbeit und Gesundheit. Sie steht für ein praxisnahes Studium, das sehr interdisziplinär ausgerichtet ist. Die rund 5.400 Studierenden arbeiten in kleinen Gruppen über Fächergrenzen hinweg an praxisrelevanten Fragestellungen.
 

Übrigens: Seit Mai 2014 sind die Stadt und der Landkreis Coburg als bayerische Bildungsregion zertifiziert. Das bedeutet, dass hier die verschiedenen Bildungsstätten und Partner stärker zusammenarbeiten, um die Qualität des Bildungsangebots immer weiter zu verbessern.